Wein

“Algarve ist Sonne und Meer, leckerer Fisch, schöne Strände und … guter Wein.”

Die Algarve ist bekannt für ihre wunderbare Küste, sonnigen Strände und den herrlich frischen Fisch! Überraschenderweise können wir noch etwas anderes zu dieser Beschreibung hinzufügen: Nämlich guten Wein! Der Süden Portugals bietet ideales Klima für leckeren Wein: Mit seinen über 3.000 Sonnenstunden, den heißen Sommern und den milden Wintern bietet die Algarve die perfekten Bedingungen, um ausgezeichneten Wein herstellen zu können.

Dabei liegt besonders die Herstellung der Weine im Fokus: Angelehnt an die traditionelle Produktion, wie sie zu Zeiten der Römer überliefert wurde, ist auch heute der Herstellungsprozess der Algarve-Weine noch immer an den überlieferten Herstellungsverfahren angelehnt. Viele Produzenten pflücken die Trauben schonend per Hand und einige Weine gibt es nur zu ganz bestimmten Witterungsbedingungen. Der Kontakt zu den Weinbauern und Weinproduzenten liegt uns dabei besonders am Herzen. Wir versuchen, das wundervolle Handwerk des Weinanbaus weiterhin zu unterstützen, weshalb wir mit unseren Lieferanten im direkten und engen Kontakt stehen.

_K3B6409

 

Obwohl es sich nicht um eine große Weinregion handelt, bietet die Algarve einige vielversprechende Projekte. Diese sind erst in den letzten Jahren entstanden, mit dem erneuten Aufblühen des Weinhandwerkes, dem damit überlieferten Know-How sowie dem Anspruch guten Wein regional herzustellen. Dabei ist die Bezeichnung Quinta ausschlaggebend: Diese bezeichnet einen althergebrachten Betrieb, der sich auf überliefertes Wissen beruft.  Wir vertreiben einige unserer Favoriten, produziert von Quinta da Penina und Quinta do Outeiro. Ihr Boden ist sandig, manchmal sogar mit Ton und Schiefer, welcher den Wein vollmundig und ausbalanciert schmecken lässt. Hinzu kommt der warme Wind vom Mittelmeer und der Einfluss des Atlantiks. Die Berge von Monchique schützen das Gebiet vor den kalten Nordwinden und die ständige Sonneneinstrahlung tut ihr Übriges. Nicht umsonst werden die Weine der Algarve von Kritikern immer wieder gelobt und mit Auszeichnungen gewürdigt. 

Die Quinta da Penina bekommt drei verschiedene Rebsorten aus der Region Portimão und Lagoa zugeliefert. Das warme Küstenklima mit seinem ganz eigenen Mikroklima und einzigartigen Bodenverhältnissen lässt den Wein sanft schmeichelnd, vollmundig und ausbalanciert schmecken. Die Winzerei der Quinta da Penina ist althergebracht und hinsichtlich des ursprünglichen Aufbaus traditionell. Und obwohl der erste Wein “erst” im Jahre 2005 das Licht der Welt erblickte, sind die Weine der Winzerei von besonderer Vollmundigkeit. 

Die Quinta do Outeiro ist in der Region Silves gelegen. Die Gegend ist vor allem für den Tonkalkstein bekannt und gibt dem Wein einen komplexen und kräftigen Geschmack. Gründer und Inhaber Joaquim Lopes führt gemeinsam mit seinem Sohn das Familienunternehmen. Beide verbindet die gemeinsame Herstellung sowie Leidenschaft für guten Wein vor dem Hintergrund, die Natur bestmöglich zu schützen und zu wahren. Daraus entstehen dann vollmundige Weine, welche die Reichhaltigkeit der Region sowie die Liebe zum Produkt widerspiegeln.  

Es ist uns eine Freude, die folgende Auswahl zu präsentieren:

Marafado_2019_016_WEB

Paxá Reserva Rotwein 2015

Handverlesener und gepflückter Rotwein, der im Anschluss zwölf Monate in französischen Eichenfässern ruhen durfte. Passt mit seinem intensiven Aroma von reifer Schwarzbeere, Pflaume sowie Vanille und Karamell zu deftigen Eintöpfen. Geschmacklich ist der Wein vollmundig und gibt Raum für weitere Entfaltung in der Flasche. Idealerweise wird der Paxá Tinto Reserva bei einer Trinktemperatur von 16 bis 18 Grad genossen.

Marafado_2019_014_WEB

Quinta do Outeiro Tinto Reserva 2014 

Der QO Tinto präsentiert Aromen von reifen Früchten und Gewürzen. Robust, weich und einhüllend am Gaumen. 24 Monate Bühne auf Französisch Eichenfässern. Syrah; Alicante Bouschet; Touriga Nacional; Aragonez.

Marafado_2019_017_WEB

Quinta de Penina, Reserva Rotwein 

Quinta da Penina Reserva ist ein intensiver Rotwein aus der Algarve, dem Süden Portugals. Mit seinem Aroma von gereiften Himbeeren und Brombeeraroma, schmeckt dieser Wein zugleich sanft und vollmundig. Für seinen Reifeprozess durfte dieser Wein sechs Monate in französischen Eichenfässern reifen. Resultat ist ein geschmacklich gut gereifter, seidiger Rotwein, lang anhaltend und elegant im Abgang.

Marafado_2019_013_WEB

Quinta da Penina, DOP , Lagoa Branco Weißwein 

Dieser erlesene Weißwein der Klassifizierung DOP erhält fruchtige Aroma von Birne und Ananas. Am Gaumen ist er harmonisch, ausgewogen und frisch, mit einem guten Volumen und einem weichen, aber anhaltenden Abgang. Perfekt für ein Festmahl mit gegrilltem Fisch und Meeresfrüchten.

Marafado_2019_019_WEB

Premium Foral de Portimão

ist ein intensiver Rotwein mit violetten Nuancen, Düften von reifem Obst, Kaffee und Gewürzen. Am Gaumen ist er frisch, vollmundig und seidig. Cremige Tannine im Abgang, die ihm ein großartiges langes Geschmacksaroma verleihen. Petit Verdot.

 

Marafado_2019_018_WEB

Selection Foral de Portimão 

Foral de Portimão ist ein intensiver schmeckender, trockener Rotwein mit Düften von Vanille und roten Früchten. Am Gaumen ist er üppig, seidig und hinsichtlich des Säuregehalts gut ausbalanciert. Der Foral de Portimão passt gut zu Kalbfleisch, Geflügel, Rindfleisch und Pasta. Idealerweise wird der Wein bei einer Trinktemperatur von 16 bis 18 Grad genossen.

 

Marafado_2019_012_WEB

Rosé Foral de Portimão 

hat ein frisches Aroma, das an Kirsche erinnert. Ein insgesamt sehr leichter, aber gut balancierter Rosé mit einem eleganten Abgang.

 

Marafado_2019_011_WEB

Quinta da Penina, Foral Branco, Weißwein

Dieser aus der sonnigen Algarve stammende Weißwein bietet sich für traditionelle Fisch- oder Meeresfruchtgerichte an. Mit seinen fruchtigen und blumigen Noten erinnert der Weißwein an Rose und Pfirsich. Im Geschmack ist der Wein ausgewogen und im Finish lang anhaltend und Elegant. Die ideale Trinktemperatur liegt bei 12 Grad.

 

2020-06-20-Marafado-038

João Clara Reserva 2016 

Rotwein mit schwarzer Kirschfarbe, Aroma von schwarzen Pflaumen und roten Früchten, mit Noten von dunkler Schokolade. Gut integriert mit würzigen Noten aus dem Fass. Der Geschmack ist reich und konzentriert, er endet mit einem Hauch von frischen Früchten.

 

2020-06-20-Marafado-037

João Clara Negramole 2016 

Rotwein mit schwarzer Kirschfarbe, Aroma von schwarzen Pflaumen und roten Früchten, mit Noten von dunkler Schokolade. Gut integriert mit würzigen Noten aus dem Fass. Der Geschmack ist reich und konzentriert, er endet mit einem Hauch von frischen Früchten.

 

2020-06-20-Marafado-033

João Clara Rosé 2018 

hat eine sehr helle Farbe, in der die Aromen der Granatäpfel und Litschi hervorkommen. Im Mund entwickelt sich der Rosé in eine Explosion aus roten Früchten.

 

2020-06-20-Marafado-035

Paxá Branco Reserva 2018 

Weißwein aus der sonnigen Algarve mit blumigen, mineralischen und leicht fruchtigen Noten. Der Geschmack ist weich und cremig, mit einem leicht salzigen Abgang. Dieser Wein passt gut zu Fischeintopf, Meeresfrüchten, Reis und Ziegenkäse.

 

2020-06-20-Marafado-032

Quinta do Francês Rosé 

 ein Rosé mit fruchtiger Note und einem Aroma roter Früchte.